n e u e s

Diagnostik

"Das Leben verstehen - Gesundheit sichern!”

Praxis- und/oder Labordiagnostik

Adipositas:
Ursachenbestimmung der Gewichtszunahme aus Speichel-Urin-Vollblut

Allergie:
der Sofortreaktionen (IgE-vermittelt) aus dem Blut (AllergieTyp I)

Auto-Immunität:
Diagnostik der Auto-Immunerkrankungen, wie z.B. “Morbus Hodgin” aus dem Blutserum.

Biologische Krebsdiagnostik: (mehr info)
Biomarker zur Bestimmung Tumorfrüherkennung (TKTL-1, APO 10) nach neuem Standard der Forschung in der modernen “Biologischen Medizin”

Chronische Beschwerdebilder: (mehr info)
Metabolisches Systemprofil (MSP): Vollblutanalyse zur Bestimmung der Stoffwechselkapazität

Gesundheits-Check-Up: (mehr info)
zur Früherkennung und Prophylaxe.
Stoffwechselfunktionstest (SFT): Vollblutanalyse zur Funktionsüberprüfung der Stoffwechelvorgänge und deren beteiligte Organ-Systeme.

Herz-Kreislauf:
Es werden aus dem Vollblut die Durchblutungsleistung der Gefäße und andere medizinisch relevante Parameter aus dem Blutserum gemessen
(z.B. siehe SFT oder MSP)

Hormone:
Bestimmung der Hormonspiegel aus Urin-Speichel-Blut

Immunkompetenz:
Gesamt-Immunstatus mit Unterpopulationen, insbesondere bei Krebspräventation und Krebserkrankung

Magen-Darm:
Aus dem Vollblut und dem Stuhl
-Flora-Entzündungsmarker-Histamin-Fructose-Lactose-
AllergieTyp III (verzögerte Reaktion)-Nährstoffverwertung-Enzyme-Kryptopyrrholurie (mehr Info)

Nahrungsmittelunverträglichkeit:
Diagnostik aus dem Vollblut:
Verzögerte Reaktion (IgG4) Allergie-Typ III

Nerven-Drüsen-Organstörungen: .
Neurohormone und Neurotransmitter. Bestimmung aus Speichel und Urin.

Rheumaserologie:
Bestimmung der Rheumafaktoren aus dem Serum und Diagnostik des Status der Gewebs-Knorpel-Knochenveränderungen aus dem Vollblut

Schwermetallbelastung:
Bestimmung mit dem Urin-Tessol-Test und/oder aus dem Vollblut

Stress-Neuro-Balance-Profil:
Stressbelastungs-Diagnostik aus Speichel und Urin .

Tumormarker:
konventionelle Bestimmung.

 

Ein Teil dieser Untersuchungsmethoden kommt aus der Naturheilkunde.
Sie werden von der Schulmedizin nur teilweise anerkannt, weil wissenschaftliche Nachweise für die Aussagefähigkeit dieser Methoden - nach schulmedizinischen Kriterien - nicht ausreichend erbracht seien.

 

[Home] [Aktuelles] [Diagnosen] [Therapien] [Praxis] [Vita] [Kontakt] [Partner] [Honorar] [Naturprodukte]

2018

Rita Nielsen
Heilpraktikerin
Zu den Tannen 3 · D-25866 Mildstedt
Tel. 04841-9599 Fax 04841-9573
eMail: naturheilpraxis@rita-nielsen.de
Internet:  www.rita-nielsen.de

Termine nach Vereinbarung

Impressum